Musikanlagenberatung

Die richtige Musikanlage finden, bzw. die richtige Pa-Anlage für Ihre Veranstaltung auswählen

 

Oft stellen uns Kunden die Frage, welches Musikanlagenpaket denn nun das Richtige für Ihren Geburtstag oder Ihre Hochzeit sei.

Natürlich ist die erwartete Personenanzahl der Veranstaltung ein grober Richtwert, jedoch spielen noch weitere Faktoren bei der Auswahl einer Musikanlage eine Rolle. Um unsere Kunden und alle Anderen, mit Interesse an dem Thema Musiktechnik, bei der Entscheidung zu unterstützen, haben wir diesen Artikel geschrieben.

Wenn wir Kunden zu dem Thema beraten, sind für uns die folgenden sieben Punkte wichtig: 

  1. Art der Veranstaltung
  2. Anzahl der Personen, die beschallt werden sollen
  3. Größe des Raums im Verhältnis zur Personenanzahl
  4. Musik, welche auf dem Event gespielt werden soll
  5. Platzangebot vor Ort
  6. Location, insbesondere bei Outdoor-Veranstaltungen
  7. Gesammelte Erfahrung im Bereich der Veranstaltungstechnik

 

Beginnen wir bei Punkt 1:

Die Art der Veranstaltung ist für uns der erste wichtige Anhaltspunkt. Planen Sie ein Vorhaben auf dem die Moderation / Information von Personen im Vordergrund steht, wie zum Beispiel eine Lesung oder ein Messestand? Bei derartigen Veranstaltungen wird der Fokus auf die Sprachübertragung gelegt. Hierbei ist es wichtig die passenden Mikrofone mit Lautsprechern (Tops) zu kombinieren. Die Lautsprecher sind insbesondere für die Tragweite wichtig, dazu kommt die Anordnung im Raum. Um zu vermeiden, dass den Zuhörern in der ersten Reihe die „Ohren abfallen“ und am Ende des Saals keiner mehr etwas versteht, müssen die Boxen so im Raumaufgestellt werden, dass überall im Raum die gleiche Lautstärke beim Zuhörer ankommt. Dabei stehen gerade die Mittel- und Hochtöne im Vordergrund. Auf extra Basslautsprecher (Subwoofer) kann in der Regel verzichtet werden.

Anders sieht es aus, wenn Sie einen Geburtstag feiern wollen. Gerade bei Geburtstagen auf denen viel Charts und elektronische Musik gespielt werden, ist es entscheidend, dass der tiefe Frequenzbereich (<150 Hz) ausgeprägt ist. Diese Art der Musik lebt vom Bass, was den Einsatz von Subwoofern unverzichtbar macht.

Punkt 2 und 3

Diese beiden Punkte haben wir bewusst zusammengefasst. Stellen Sie sich vor, zu einer Hochzeit kommen 100 Personen, der Raum ist aber für 200 ausgelegt, oder eben andersherum. Um ein möglichst homogenes Klangbild zu erzeugen, muss beides berücksichtig werden. Aus dem Grund stellen wir unseren Kunden immer die Frage, für wie viele Personen der Raum ausgelegt ist. Nutzen Sie diese Zahl als Basis. Bei unseren Verleihanlagen (Paket S bis Paket XXL) haben wir entsprechende empfohlene Personenanzahlen angegeben.

 Punkt 4:

Für jeden Musikgeschmack - die richtige Pa-Anlage im Verleih. Das ist unser Ziel. Wir versuchen unsere Verleihanalgen so auf Sie abzustimmen, dass wir Ihnen den optimalen Klang anbieten können. Wenn Sie im Vorhinein wissen, dass Sie beispielsweise eine Minimal-Party ausrichten oder eine Veranstaltung mit ausschließlich Black Music, teilen Sie dies uns mit. In solchen Fällen raten wir immer zu Anlagen, die mindt. zwei Subwoofer haben. Bei Hochzeiten ist die Musik, welche am Abend gespielt wird, in der Regel bunt gemischt. Aber auch hier sollten Sie eine Anlage nutzen, welche alles abbildet. Eine gute Wahl ist dabei immer unser Paket „L“ oder direkt unser Paket „Hochzeit“.

Punkt 5: Platzangebot vor Ort

Die Anlage muss zum Raum passen. Je größer eine Musikanlage ist, umso mehr Raumfläche braucht man auch um diese aufzustellen. Meist ergibt sich das Verhältnis jedoch schon aus der Personenzahl für die der Raum ausgelegt ist. Unsere Verleihanlagen sind so ausgelegt, dass Sie keine Probleme dabei haben sollten, die Anlage auch vernünftig im Raum aufzubauen.

Punkt 6: Outdoor Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen, die im Freien stattfinden sollen, ist es etwas komplizierter. Da der Schall in alle Richtungen gehen kann und es keine Wände gibt, die den Schall reflektieren. Aus dem Grund macht es manchmal Sinn die Pa-Anlagen etwas größer auszulegen. In diesem Fall, sprechen Sie uns einfach gezielt auf das Thema an. 

Punkt 7: Erfahrung mit der Technik

Je größer eine Anlage wird, umso komplexer wird diese auch oft.  Alle Pakete, die wir zur Miete anbieten, können auch von Personen aufgebaut werden, die in dem Bereich unerfahren sind. Mit unseren Anschlussplänen und unseren Aufbauvideos, führen wir unsere Kunden Schritt für Schritt durch den Aufbau der Musikanlage. Natürlich bauen wir die Anlage auch gerne für Sie auf. Ab Paket „L“ ist dieser Service für Sie im Umkreis von 8 km kostenlos. Durch die günstige Verkehrsanbindung ist Werne gut aus dem Ruhgebiet und dem Münsterland zu erreichen. So brauchen Sie von Dortmund (Zentrum) etwa 30 Min mit dem Auto zu uns. Von Münster (Zentrum) etwa 35 – 40 Min. Aus Kamen, Hamm oder Lünen sind Sie in ca. 15 – 20 Min bei uns. Klicken Sie auf den Link, damit Sie ihre Route berechnen können.

Wir hoffen, dass wir Ihnen bei der Auswahl helfen konnten. Sollten Sie sich dennoch unsicher sein oder weitere Rückfragen haben, können Sie uns natürlich gerne jederzeit via Mail oder Telefon erreichen. Gerade in Notfällen, wenn z.B. Ihr eigenes Musikequipment unvorhergesehen ausgefallen ist oder Sie aus anderen Gründen keine Musikanlage für Ihre Veranstaltung haben, melden Sie sich bei uns. Wir stehen in gutem Kontakt zu anderen Firmen im Umkreis. Sollten wir also keine freien Musikanlagen mehr im Verleih haben,  versuchen wir trotzdem eine Lösung für Sie zu finden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok